Meet Your
Reality

Laden Sie 3D-CAD-Modelle in Virtual Reality mit der benutzerfreundlichsten VR-Software XR-EASY. Planen, reviewen und präsentieren Sie Ihr Design virtuell und treffen Sie schneller bessere Entscheidungen.

XR-EASY wird von Unternehmen weltweit eingesetzt (Auswahl)

Alles was Sie für Planung, Reviews und Präsentation brauchen

Montageplanung

XR-EASY ermöglicht es, Montageprozesse zu simulieren, Greif- und Montageschritte zu optimieren und Verschwendung zu reduzieren.

Design Review

Mit XR-EASY wird der Design-Review-Prozess vereinfacht und beschleunigt. Außerdem wird die Dokumentation von Entscheidungen erleichtert.

Showroom

Anstatt 3D-CAD-Modelle am Monitor zu betrachten, ermöglichen VR-Showrooms mit XR-EASY, geplante Konstruktionen wie in echt zu präsentieren.

R3DT vermarktet neue VR-Software als XR-EASY

Montageplanung

Neue Möglichkeiten in der Montageplanung

Die VR-Software XR-EASY eröffnet neue Wege in der Montageprozessplanung: Damit kann jeder zu jederzeit und überall mit bloßen Händen intuitiv an virtuellen Prototypen arbeiten.

So können Montageprozesse simuliert, Greif- und Montageschritte optimiert und insgesamt Verschwendung reduziert werden. Das spart viel Zeit, Geld und erhöht die Arbeitssicherheit.

„Das VR-Tool von R3DT vermittelt tatsächlich ein Gefühl für die Haptik schon in der Planung gerade auch beim Ergo-Check.“

Michael Mohren, Leiter Prozessplanung bei DEHN

Design Review

Vereinfachtes und beschleunigtes Design Review

design reviews with vr

Kritische Design Review, bei denen digitale Entwürfe oder reale Prototypen anhand der zuvor formulierten Anforderungen bis hin zur Freigabe überprüft werden, gehören zu den wichtigsten Meilensteinen innerhalb der Planung von Maschinen, Anlagen oder Arbeitsplätzen.

XR-EASY vereinfacht und beschleunigt das Design Review und erleichtert die Dokumentation von Entscheidungen.

Showroom

Präsentation ohne physische Prototypen

Über virtuelle Showrooms können Kunden von Anfang an in die Planung eingebunden werden. Im Showroom können sie alleine oder gemeinsam mit anderen Teilnehmern mit dem virtuellen Prototypen interagieren, bevor dieser umgesetzt wird.

Die Einbindung von Kunden in frühen Planungsphasen spart Zeit, vermeidet Fehler und es können neue Kundenwünsche entstehen. Das Ergebnis sind bessere Entscheidungen, zufriedene und begeisterte Kunden und ein schnellerer Abschluss.

Was Kunden über uns sagen

whitepaper dehn xr-easy

Virtual Reality-Software für die Arbeitssystemplanung bei der DEHN SE

Lesen Sie in unserem Whitepaper mehr über die Erfahrungen bei DEHN mit XR-EASY und wie jedes Unternehmen durch die Nutzung von Virtual Reality schnell Vorteile erzielt.

Testen Sie heute XR-EASY mit Ihrem Team

Funktionen der Software testen

Virtuelles Prototyping – jederzeit

Virtuell oder am Bildschirm treffen

Häufig gestellte Fragen

XR-EASY ist die benutzerfreundlichste Virtual Reality(VR)-Software für das Industrial Engineering. Die innovative Technologie zur Arbeit mit virtuellen Prototypen wird entlang des gesamten Entwicklungsprozesses eingesetzt. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei Planungsfehlern, die ohne VR nur schwer identifizierbar sind.

Anwendungsfälle unserer Kunden liegen in der Arbeits- und Montageplanung, Ergonomieuntersuchung, Ermittlung von Montagereihenfolgen, übergreifenden Werks- und Layoutplanung, im Sondermaschinen- und Anlagenbau sowie im technischen Einkauf und Vertrieb.

Insgesamt werden die Entwicklungs- und Planungsphasen verkürzt. Aufwendige Mockups und echte Prototypen sind überflüssig. Unterm Strich sparen die Firmen viel Zeit und Geld.

Das VR-Tool von R3DT wird von Anwendern selbst, überall und jederzeit binnen weniger Minuten gestartet und bedient. So kann jeder auf Knopfdruck automatisiert aus 3D CAD-Daten virtuelle Prototypen generieren. Direkt danach kann man mit VR-Brille und den bloßen Händen (statt mit nervigen Controllern, welche jedoch auch genutzt werden können) äußerst intuitiv an geplanten Arbeitsplätzen, Fertigungslinien oder Maschinen virtuell arbeiten oder diese im 360-Grad-rundum-Blick präsentieren.

Gemeinsam mit Kollegen und Geschäftspartnern werden schnell und überall kritische Design Reviews und virtuelle Montageprozesse möglich. Ebenso können Ergonomie-Checks durchgeführt werden, um die physische Belastungssituation am jeweiligen Arbeitsplatz objektiv zu beurteilen.

XR-EASY unterstützt grundsätzlich alle gängigen 3D-CAD Dateiformate. Die Möglichkeiten sind im Wesentlichen abhängig vom Aufbau und der Anzahl der Polygone, weniger von der Dateigröße. Zudem ist die Performance der VR-Hardware entscheidend.

Die PRO Edition von XR-EASY bietet einen voll automatisierten CAD-to-VR Konverter zum Import der Standard-Datenaustauschformate STEP- (AP203, AP214, AP242), JT und OBJ. Weitere native Formate der CAD-Anbieter Catia, Creo, NX, Solidworks und anderen sind zubuchbar.

VR-fähige Gaming-Hardware ist überall im Handel erhältlich und umfasst einen Windows-PC (Laptop oder Desktop) sowie ein geeignetes VR-Headset. Zusammen mit einem Leap-Motion-Sensor für das Hand-Tracking kann man die Controller getrost weglassen.

Entweder Sie oder Ihre IT-Partner richten das VR-Tool ein und installieren die XR-EASY „EXE“. Danach laden Sie einfach Ihre CAD-Daten hoch und starten ohne Schulung in VR!

Sie können die VR-Software vorab ausgiebig testen. Die lizenzfreie und kostenlose VIEWER Edition können Sie hier direkt herunterladen und loslegen.

Im betrieblichen Umfeld können Sie testweise auch Ihre eigenen Modelle in VR erleben. Dafür können Sie uns hier Ihre 3D-CAD Modelle und Kontaktdaten zukommen lassen.

Wenn die Datei/en den Anforderungen entsprechen, senden wir Ihnen wochentags innerhalb von 24 Stunden einen Link zum Download der konvertierten VR-Modelle.

Professionelle Interessenten können nach Absprache ebenso eine 14-tägige Testphase mit Volllizenz vereinbaren, um die PRO Edition umfassend selbständig testen zu können.

Die VR-Software wird von XR-EASY Anwendern weltweit mit unterschiedlichster VR-Hardware eingesetzt. Als VR-Tool funktioniert dies auch in unternehmensseitig sehr restriktiven IT-Umgebungen. Der Nutzen des VR-Tools ist bereits an einem Einzelarbeitsplatz ohne weitere Vernetzung hoch.

Zur Kollaboration mit Kollegen und Geschäftspartnern verbinden sich viele Anwender über das Internet (Firmen- oder Gäste-WLAN) mit der Außenwelt. Zum Einsatz kommt eine offene CLOUD-Lösung, für die ggfs. IT-Ports freigeschaltet werden müssen. Eine unerlaubte Teilnahme Dritter mit dem passenden CAD-Modell ist im Prinzip unmöglich.

Bei Bedarf können global agierende Unternehmen trotzdem eine On-premise CLOUD-Lösung hinzu buchen mit höchsten Sicherheitsstandards über verschiedene Bereiche und Standorte hinweg.

Das Einrichten und Starten eines VR-Tools mit der Software XR-EASY ist mit wenigen IT-Kenntnissen möglich. Die Installationsanleitungen für Hard- und Software sind auf die Konsumerwelt zugeschnitten und daher leicht verständlich. Zudem gibt es online viele nachvollziehbare Videoanleitungen z. B. auf Youtube oder bei Fachmedien.

Nutzern von XR-EASY steht zudem jederzeit eine ausführliche Hilfeseite mit Text, Bildern und Videos zur Verfügung.

Für PRO-Kunden und -Tester steht das Team von XR-EASY per E-Mail während der Arbeitszeiten zur Verfügung.

Kurzum: Sie schaffen das allein, wir können Sie dabei unterstützen!

Erhalten Sie Ihr 3D-Modell in VR konvertiert

Bitte senden Sie uns über das folgende Formular Ihre 3D-CAD-Datei(en) (max. 100 MB), die sie in unser VR-Format, das mit XR-EASY genutzt werden kann, umgewandelt haben wollen. Wenn die Datei(en) die Anforderungen erfüllen, senden wir Ihnen innerhalb von 24 Stunden einen Download-Link mit den konvertierten VR-Modellen zu.